Alles, was Sie über die Lasergravur wissen müssen

Wie funktioniert die Lasergravur? | Camaloon

Wie funktioniert die Lasergravur?

Das Material in Ihren Produkten wird durch einen Laserstrahl erhitzt. Je nach Einwirkungszeit des Lasers ändert sich die Farbe des Materials, das er durchdringt. Dadurch entsteht ein Kontrast. Die Schichten der Oberfläche des Grundmaterials werden sozusagen „abgerissen“. So wird die eigentliche Farbe des Materials freigelegt und es entsteht ein dauerhafter, widerstandsfähiger und eleganter Druck.

Was sind die Vorteile der Lasergravur? | Camaloon

Was sind die Vorteile der Lasergravur?

Die Lasergravur bietet maximale Präzision und Definition Ihres Logos oder Designs, ohne das Material abzunutzen, selbst bei den feinsten Details! Da der Laser das Design graviert, anstatt es zu drucken, ist Ihre Kreation so verschleißfest, wie es nur geht! Wenn Sie Werbegeschenke oder Produkte mit einzigartigen und edlen Charakter kreieren möchten, entscheiden Sie sich für den Laserdruck!

Welche Nachteile hat die Lasergravur? | Camaloon

Welche Nachteile hat die Lasergravur?

Wie der Name schon sagt, verwendet die Lasergravur einen Laser, um das Design zu ein zu gravieren. Dies bedeutet, dass es nicht möglich ist, die Farben Ihrer Gravur zu wählen. Darüber hinaus sind lasergravierte Produkte tendenziell teurer. Das macht sie andereits aber wieder für exklusives Kunden und Partner gut geeignet!

Welche Produkte verwenden die Lasergravur?

Camaloon bietet eine große Auswahl an Produkten mit Lasergravur. Hier sind einige Beispiele:

Diese Kunden zählen bereits auf uns

ing logo
airbnb logo
loreal_new logo
zara_new logo
ikea logo
johnson logo
glovo logo
primavera logo
nokia_new logo
ubisoft logo
caixa logo
booking logo
Camaloon verwendet sogenannte "Cookies" um deine Nutzung der Seite zu verbessern. Mehr dazu kannst du hier nachlesen: Cookie-Richtlinien. Durch die weitere Nutzung der Website erklärst du dich automatisch als einverstanden. Vielen Dank! Schließen